Dyad Meditation

Eine Dyade (Dyade bedeutet "zwei") ist ein meditatives Zwiegespräch. Zwei Menschen sitzen gegenüber voneinander und empfangen sich gegenseitig. In diesem Rahmen findet ein Austausch statt. Eine tiefe Form des Zuhörens und ehrlicher, authentischer Selbstausdruck. Die Klarheit der beiden Rollen bildet eine Art Container in der es möglich ist, absolut im Moment zu sein und Kapazitäten zu stärken, die sich Schritt für Schritt in das eigene System integrieren. Diaden stärken, entspannen und bieten einen simplen und kraftvollen Weg, die Fülle des Lebens in ganzer Pracht und in Gemeinschaft zu erleben.

Der Dyadenprozesses veranschaulicht

Robert Gonzales

on Dyad Meditaion

Diagramm des

Dyadenprozesses

Dyad Demonstration

Nadine Helm & Simone Anliker


I See you...